Einloggen

Passwort vergessen?

oder

Connect with Facebook

Noch nicht angemeldet?

Melde dich jetzt an und werde Teil der Prognose!

Kostenlos registrieren

Sicher zahlen mit Paypal

PayPal-Bezahlmethoden
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst — und das kostenlos.

Forum » Marktöffnungszeiten (erweitern)

Beitrag 1 bis 2 von 2 Beiträgen
gruener

Marktöffnungszeiten (erweitern)

Von gruener am 20.02.2021, 22:20 Uhr
#1
mit blick auf die kommenden märkte des jahres 2021, die primär im sommer stattfinden werden, möchte ich erneut anregen, die aktuellen marktöffnungszeiten zu überdenken.
den täglichen marktschluss von 23:00 h finde ich bereits in den wintermonaten schwierig, im sommer jedoch bin ich selten vor mitternacht zu hause.
(bevor wer nachfragt: wenn ich draußen bin, bin ich draußen. d.h. ich gehe dann auch nicht ins internet. es lebe die analoge welt!)
ich vermute mal, anderen könnte das ähnlich gehen.

mein vorschlag daher:
ein rund-um-die-uhr-betrieb
(solange märkte ohne einen großen kooperationspartner betrieben werden, ist die gefahr, dass nachts die märkte manipuliert werden, äußerst gering)

falls dies nicht gewünscht ist, dann:
ein marktschluss um 1:00 h

******

anmerkung:
meiner erinnerung nach waren einst nächtliche manipulationen der auslöser für den martkschluss um 23 h.
sollte es wider erwarten erneut zu manipulationen kommen...
wir wissen alle, dass ein markt sich schnell wieder einpendelt und einige stunden später die manipulation nicht mehr zu erkennen ist.
lediglich im ranking hat sich durch die manipulation etwas verändert. daher leicht zynisch angemerkt: warum gönnt ihr ggf. nicht euren heavy-tradern ab und zu einen kleinen manipulationsgewinn?

zudem sind personen, die manipulieren wollen, meist auf einen schnellen, unmittelbaren erfolg aus.
ein möglicher trick zur verhinderung von maipulationen wäre daher, in den nachtsunden die anmeldung oder aber die paypal-zahlung zu deaktivieren.

nebenbei ist meine langjährige erfahrung: die allermeisten manipulationen finden tagsüber statt.
revolutz

RE: Marktöffnungszeiten (erweitern)

Von revolutz am 28.02.2021, 22:04 Uhr
#2
Das kann ich nur unterstützen. Ich habe diese Beschränkung immer als nervig empfunden. Wahrscheinlich verhindert sie sogar, dass sich der Markt nach Manipulationsversuchen schneller wieder einpegelt.
Beitrag 1 bis 2 von 2 Beiträgen

Newsletter

Keine Wahlbörse mehr verpassen!

Kundenservice

Fragen, Anregungen und Kritik?

Schreib uns eine Email an:
pesm@prognosys.de

Sicherheit

Click for Certificate Validation
  • Sichere SSL-Verbindung
  • Datenschutz garantiert